Hattenheimer Winzer  |  Vorstand  |  Mitglieder  |  Satzung / Formulare Kontakt  |  Impressum  



Aktuelle Infos und Öffnungszeiten der Weinfässer in Hattenheim finden Sie auf unserer Fanpage bei Facebook.


Login Mitglieder


E-mail Adresse

Passwort
Passwort vergessen?


Herzlich Willkommen!

Das Prospekt "Wo selbst der Rhein Pause macht 2016" können Sie hier downloaden!

 

"Unter den Weinorten des Rheingaus strahlt Hattenheim die größte Anmut aus" schreibt eine bekannte Frankfurter Zeitung. Was ist das Besondere an diesem kleinen Weinort, den manche die heimliche Hauptstadt des Rheingaus nennen? Warum macht gerade hier selbst der Rhein gern eine Pause?

Die Lage
Hattenheim liegt genau in der Mitte des Rheingaus. Hier, wo sich die Weinberge an windgeschützten Südhängen erstrecken und wo der Rhein besonders breit ist, werden die Trauben noch mehr von der Natur verwöhnt als anderswo am Rhein.

Die Weinberge
Kein Wunder, dass Hattenheim über den höchsten Anteil an bestklassifizierten, für das "Erste Gewächs" geeigneten Weinlagen verfügt. Darüber hinaus genießen Lagen wie Nußbrunnen, Wisselbrunnen oder Steinberg weltweite Wertschätzung.

Die Weingüter
Beste Vorraussetzung also für die etwa 20 Weingüter in Hattenheim, von denen einige zu den profiliertesten und renomiertesten im Rheingau zählen.

Die Gastronomie
Eine weit über den Rheingau hinaus bekannte Spitzengastronomie: "Adlerwirtschaft", "Kronenschlößchen", "Zum Krug". Dazu zahlreiche Gaststätten, Gutsausschänken und Straußwirtschaften. Und schließlich der wohl schönste Weinprobierstand im Rheingau: das "Fässchen", direkt am Rhein.

Die Baudenkmäler
Fachwerkhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Die Kirche mit ihrem Hauptbau aus der Barockzeit. Die Hattenheimer Burg, die im 10. Jahrhundert entstanden sein dürfte. Und nicht zuletzt das Kloster Eberbach - mit seinen eindrucksvollen Bauten aus dem 12. bis 18. Jahrhundert ein Kulturdenkmal von europäischem Rang.

Die Veranstaltungen
Jedes Jahr am 3. Oktober verwandeln sich die Hattenheimer Weinberge in einen Wein- und Schlemmerpfad: "Natur pur" - die perfekte Kombination aus Wandern und Genießen. Eine sehr beliebte und mittlerweile auf eine lange Tradition zurückblickende Veranstaltung. Hervorzuheben ist ferner das Burgfest und ansonsten ist von den vielen Veranstaltungen ganz sicher für jeden Geschmack und jede Laune etwas dabei. Der aktuelle Flyer kann hier heruntergeladen werden.

So ist es verständlich, dass selbst der Rhein, der viel gesehen und erlebt hat, in Hattenheim innehält. Hier fließt er langsamer, verweilt er, macht er sich breit - so breit wie sonst nirgends in seinem gesamten Verlauf.

Hattenheimer Schützenhaus
Hattenheimer Nussbrunnen
Hattenheimer Engelmannsberg
Hattenheimer Wisselbrunnen
Weinberge